Geelvinck Salon in het Cromhouthuis: Sabine Eichner sopraan en Steven Faber piano met Die Liebe unter Künstlerpaaren

23 april 2017 | 16.45 uur | Museum het Cromhouthuis, Amsterdam

Sopraan Sabine Eichner presenteert dit Liederprogramma in het Duits en verwoordt het thema als volgt:

Der Salon am 23.4.17 widmet sich dem Thema: DIE LIEBE UNTER KÜNSTLERPAAREN

Sabine Eichner, Bonn und Steven Faber, Zwolle gehen musikalisch der Frage nach, was die Liebe unter Künstlern so besonders macht. Gustav Mahler und Alma Mahler führen ein tönendes Zwiegespräch, das Publikum erfährt über die Hintergründe dieser schillernden, doch wechselseitig narzisstischen Beziehung.
Und interessant wird es sein zu erleben, dass die Pausen in der Musik Gustav Mahlers zur Gliederung seiner Phrase dienten, während Alma in ihnen Neues, Ungewisses atmete, gleichermassen Raum schuf für das Unbeschreibliche.

Johannes Brahms, den Mahler noch kenngelernt hat und während seiner Sommerkomponierurlaube besuchte, liebte Clara Schumann- ” bis in alle Ewigkeit”.
Seine Lieder geben davon beredtes Zeugnis.
Brahms komponierte nicht nur das berühmte” Wiegenlied! ” Er sang es selbst am Bett der Schumann-Kinder, die er liebevoll betreute, während die moderne und emanzipierte Clara auf Konzertreisen das Familieneinkommen verdiente .
Das, obwohl Brahms schon damals ein bedeutender Komponist war.

Auch das ist die Liebe unter Künstlerpaaren, bis ins Alltägliche hinein…

Wir hören Brahmsbriefe, die Sabine Eichner im Brahms- Archiv Hamburg zusammengetragen hat.

Ein leidenschaftliches Programm also: Sabine Eichner war selbst mit einem Künstler verheiratet –  Hellmuth Eichner, Maler und Bildhauer, der 2012 gestorben ist und mehrfach hörender Gast im Geelvincksalon war -.

Das Publikum ist im Anschluss an das Konzert gern eingeladen zum Gespräch:
sind es wirklich die schillernden Künstlerpaare, die die leidenschaftliche erfüllende Liebe symbolisieren? Gibt es die Liebe bis in alle Ewigkeit? Oder gibt es ” Ewigzeitgeliebte”- wie Gustav Mahler es nannte…?
Oder müssen wir uns vielmehr zur ” Kunst unter Liebespaaren” entwickeln- zu einer Kulturverfeinerung der Liebe, die eine ernstzunehmende Kunst ist?!

 

Programma: Lieder & tekst

Berlioz: aus ” les nuits d’été”:
– L`ile inconnue
– Le spectre d`une rose

Text

Gustav Mahler: Blicke mir nicht in die Lieder
Lied des Verfolgten im Turm

Alma Mahler: Laue Sommernacht
Ich wandle unter Blumen

Text

Gustav Mahler : Das irdische Leben

Alma Mahler: Die stille Stadt

Gustav Mahler: Wo die schönen Trompeten blasen

Text

Johannes Brahms: Ständchen op106, Nr.1
Meine Liebe ist grün op.63, Nr.5
Von ewiger Liebe op.48, Nr 1

Johannes Brahms – Brief

Johannes Brahms: Wehe, so willst Du mir wieder op32, Nr.5
Geheimnis op 71, Nr 3
Mainacht op 48, Nr 2

Brief
Wie bist Du, meine Königin op 32, Nr.9
Ach, wende diesen Blick op 57, Nr 4

 

 

 

Boek alvast uw kaartjes

Placeholder
SKU: Geelvinck Salon - algemeen.

Voor dit concert gelden geen extra kortingsregelingen.

Locatie

Museum het Cromhouthuis

Het vernieuwde Cromhouthuis museum opende recentelijk, op 24 maart 2016, haar deuren en vertelt het verhaal van de roemruchte familie Cromhout, die bijna twee eeuwen lang de panden aan de Herengracht 366-368 bewoonde. Hun huizen zijn vandaag de dag nog net zo imposant en fraai als destijds in de Gouden Eeuw. Het Bijbels Museum bevindt zich op de bovenste verdieping.

Lees verder
Herengracht 368
1016 CH Amsterdam


https://www.cromhouthuis.nl